Das intuitive AVA für ArchitektInnen mit wenig Zeit.
Kostenlos testen
Home
/
Blog
/
HOAI 2021
/
Leistungsphase 2 nach HOAI: Vorplanung

Leistungsphase 2 nach HOAI: Vorplanung

Leistungsphase 2 nach HOAI: Vorplanung

Die Leistungsphasen der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) geben die verschiedenen Abschnitte im Bauprozess an, in denen ArchitektInnen, PlanerInnen und IngenieurInnen Leistungen erbringen. Die Leistungsphasen der HOAI sind in insgesamt neun Phasen unterteilt und legen fest, welche Leistungen in welcher Phase erbracht werden müssen und wie diese vergütet werden. In einem weiteren Blog Artikel haben wir zusammengefasst, wie damit das Honorar von ArchitektInnen berechnet wird. In den meisten Fällen wird dafür ein HOAI Rechner verwendet. Die aktuelle Form der HOAI ist die HOAI 2021.

Die Leistungsphasen der HOAI sind für Architekten und Ingenieure von enormer Bedeutung, da sie die Basis für die Planung und Umsetzung eine Bauprojektes bilden. Sie geben allen Beteiligten eine klare Struktur, an der man sich orientieren kann.

Alle Leistungsphasen der HOAI im Überblick findest du hier:

Die Leistungsphasen 1 bis 3 sind als Planungsphasen bekannt und beinhalten die Erstellung von Plänen und Konzepten. Die Leistungsphasen 4 bis 6 beinhalten die Umsetzung der Pläne und Konzepte und die Vorbereitung der Vergabe. Die Leistungsphasen 7 bis 9 beinhalten die Überwachung und Betreuung des Projektes während der Ausführung und nach der Fertigstellung.

Was gehört zur Vorplanung nach HOAI?

Abstimmung mit allen beteiligten FachplanerInnen

Für alle Leistungsphasen der HOAI gilt, je besser alle am Bauprojekt Beteiligten miteinander abgestimmt sind - desto höher ist normalerweise auch die Chance auf einen guten Projektverlauf. Schon am Anfang des Projektes kann es sein, dass weitere Fachplaner für Studien und Berechnung an dem Bauprojekt beteiligt werden müssen. Es ist die Aufgabe des/der ArchitektIn die Arbeiten der FachplanernInnen zu koordinieren und alle Informationen die notwendig sind zusammenzubringen.

Erstellung eines ersten Planungskonzeptes

Mit Hilfe von Skizzen und Erläuterungen wird ein erstes Planungskonzept erstellt. Das Planungskonzept wird in enger Abstimmung mit dem Bauherren erarbeitet. Es kann durchaus helfen, erste Alternativen zu besprechen, um Wünsche zu berücksichtigen, ohne die erhofften Kosten zu überschreiten. Dabei spielen oft Materialien / Struktur / elektrische Geräte, etc. eine bedeutende Rolle. In der Leistungsphase 3, der Entwurfsplanung wird das Planungskonzept und die damit verbundenen Pläne weiter verfeinert und konkretisiert.

Grundlagenanalyse und Vorverhandlung über die Genehmigungsfähigkeit

Natürlich werden die Grundlagen der Leistungsphase 1 weiter analysiert und verfeinert. Je nach Projekt kann es Sinn machen, auch schon die Behörden zu kontaktieren. Dabei ist vor allem zu besprechen, welche Vorgaben und Bedingungen es eventuell einzuhalten gibt und welche speziellen Verordnungen bei der weiteren Planung nicht vergessen werden dürfen.

Erstellung eines groben Terminplans inklusive den wichtigsten To-dos des Planungs- und Bauablaufs

Terminpläne und eine aktuelle To-do Liste schaffen einen professionellen Eindruck gegenüber dem Bauherren und helfen alle Beteiligten zu koordinieren. Im späteren Bauverlauf wird der Terminplan umso wichtiger, da Arbeitsschritte oft voneinander abhängig sind. Leider passiert es in der Praxis manchmal, dass ein Bauunternehmen auf der Baustelle ankommt und nicht mit seinen Arbeitsschritten starten kann, weil der vorhergehende Arbeitsschritt (ausgeführt von einem anderen Unternehmen) nicht abgeschlossen wurde. Das kostet natürlich Zeit und daher Geld und verschlechtert die allgemeine Stimmung auf der Baustelle.

Bonus: Hier noch ein paar Tipps für eine gute To-do Liste:

  • Eine gute To-do Liste ist leicht verständlich und strukturiert, so dass man schnell erkennen kann, was zu erledigen ist und in welcher Reihenfolge.
  • Sie enthält nur Aufgaben, die tatsächlich erledigt werden können und realistisch in dem zur Verfügung stehenden Zeitrahmen.
  • Sie ist flexibel und kann an die sich ändernden Bedürfnisse und Prioritäten angepasst werden.
  • Sie hilft, die wichtigsten Aufgaben von den weniger wichtigen zu unterscheiden und die Prioritäten entsprechend zu setzen.
  • Sie ermöglicht es, den Fortschritt bei der Erledigung der Aufgaben zu verfolgen und sicherzustellen, dass alles rechtzeitig erledigt wird.

Kostenschätzung nach DIN 276 

Ein ganz wesentlicher Teil der Leistungsphase 2 ist die Erstellung einer Kostenschätzung nach DIN 276 und der Vergleich mit den finanziellen Rahmenbedingungen. Die Kostenschätzung hilft allen Beteiligten möglichst früh einen ersten Überblick über die erwarteten Arbeitsblöcke und die damit verbundenen Kosten zu bekommen. Da am Anfang des Projektes oft noch nicht alle Details klar sind, müssen Annahmen getroffen werden und es wird teilweise mit Schätzwerten gearbeitet. Wir zeigen dir, wie du eine Kostenschätzung nach DIN 276 einfach erstellst. Solltest du Schwierigkeiten haben, schau dir gerne einmal unsere gratis Excel-Vorlage nach DIN 276 an. Für die Kostenschätzung, die in der Leistungsphase 2 erstellt werden muss, wird eine Genauigkeit von +/- 30 % erwartet.

Zusammenfassung der Grundleistungen während der Vorplanung

  • Analysieren der Grundlagen, Abstimmen der Leistungen mit den fachlich an der Planung Beteiligten
  • Abstimmen der Zielvorstellungen, Hinweisen auf Zielkonflikte
  • Erarbeiten der Vorplanung, Untersuchen, Darstellen und Bewerten von Varianten nach gleichen Anforderungen, Zeichnungen im Maßstab nach Art und Größe des Objekts
  • Klären und Erläutern der wesentlichen Zusammenhänge, Vorgaben und Bedingungen (zum Beispiel städtebauliche, gestalterische, funktionale, technische, wirtschaftliche, ökologische, bauphysikalische, energiewirtschaftliche, soziale, öffentlich-rechtliche)
  • Bereitstellen der Arbeitsergebnisse als Grundlage für die anderen an der Planung fachlich Beteiligten sowie Koordination und Integration von deren Leistungen ) Vorverhandlungen über die Genehmigungsfähigkeit
  • Kostenschätzung nach DIN 276, Vergleich mit den finanziellen Rahmenbedingungen h) Erstellen eines Terminplans mit den wesentlichen Vorgängen des Planungs- und Bauablaufs
  • Zusammenfassen, Erläutern und Dokumentieren der Ergebnisse 

Zusammenfassung der besonderen Leistungen während der Vorplanung

  • Anfertigen von besonderen Präsentationshilfen, die für die Klärung im Vorentwurfsprozess nicht notwendig sind
  • 3-D oder 4-D Gebäudemodellbearbeitung (Building Information Modelling BIM)
  • Aufstellen einer vertieften Kostenschätzung nach Positionen einzelner Gewerke
  • Fortschreiben des Projektstrukturplanes
  • Aufstellen von Raumbüchern
  • Erarbeiten und Erstellen von besonderen bauordnungsrechtlichen Nachweisen für den vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz bei baulichen Anlagen besonderer Art und Nutzung, Bestandsbauten oder im Falle von Abweichungen von der Bauordnung
  • Analyse der Alternativen/Varianten und deren Wertung mit Kostenuntersuchung (Optimierung)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Aufstellen und Fortschreiben einer vertieften Kostenberechnung
  • Fortschreiben von Raumbüchern

Wie wird die Leistungsphase 2 vergütet?

Seit der Einführung der HOAI 2021 gelten die vorgegebenen Prozentsätze für die Honorarberechnung für Architekten und ArchitektInnen nur noch als Anhaltspunkt. Hintergrund ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) aus dem Jahr 2019. Für die Leistungsphase 1 fallen 7% an.

Vorplanung / LPH 2 nach HOAI in Compa

Wie oben beschrieben ist das Erstellen einer Kostenschätzung nach DIN 276 ein wichtiger Bestandteil der LPH 2. So können die finanziellen Rahmenbedingungen des Bauprojektes abgeschätzt werden. Mit der Kostenschätzung von Compa kannst du mit wenigen Klicks und ohne Erfahrung eine Kostenschätzung nach DIN 276 erstellen. Diese kannst du sofort in einem professionellen Format für die Baubesprechung exportieren oder ausdrucken.

Gratis Testen
Lass Dich von Compa in allen Leistungsphasen unterstützen.

Beginne mit unserer gratis Testversion. 30 Tage kostenlos. Jederzeit kündigen.

Gratis Herunterladen
Lass Dich von Compa in allen Leistungsphasen unterstützen.