Das intuitive AVA für ArchitektInnen mit wenig Zeit.
Kostenlos testen
Home
/
Blog
/
/
AVA-Software im Vergleich 2023

Die besten AVA-Softwares im Vergleich 2023

AVA-Software im Vergleich 2023

Der Arbeitsalltag von ArchitektInnen ist sehr vielfältig. Je nach Projekt und den damit einhergehenden Leistungsphasen fallen unterschiedlichste Arbeitsschritte an, von der Erstellung von Handskizzen bis zu Besuchen auf der Baustelle. Was genau in welcher Leistungsphase zu beachten ist und welche Tätigkeiten ausgeführt werden müssen, haben wir in unserem Artikel über die HOAI Leistungsphasen zusammengefasst.

In der Praxis werden die verschiedenen Arbeitsschritte oft mit Hilfe von Software durchgeführt. Eine große Hilfe, die den ganzen Bereich rund um Kosten von Bauprojekten abdeckt, sind sogenannte AVA-Programme.

Was ist eine AVA-Software?

Eine AVA-Software (AVA steht für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung) ist eine Ausschreibungssoftware für die Bauindustrie, die hauptsächlich von ArchitektInnen und IngenieurInnen genutzt wird.

Die Software hilft, den Prozess von Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung datentechnisch zu strukturieren und ermöglicht eine durchgängige und detaillierte Begleitung und Feststellung der Kosten eines Projektes. Meistens startet dies mit einem Kostenanschlag (erste Version der Kostenermittlung) und endet mit der finalen Abrechnung der Rechnungen und der Kostenfeststellung. Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sind entscheidende Phasen in jedem Bauprojekt. Hier wird definiert, welche Bauleistungen gebraucht werden, entschieden welcher Partner die Leistungen umsetzen wird und sichergestellt, dass die erbrachten Leistungen richtig abgerechnet werden. Fehler (z. B.: Rechenfehler) führen in dieser Phase meistens zu extra Kosten und belasten das Verhältnis zwischen allen Beteiligten. Um das zu verhindern, arbeiten die meisten Architekturbüros mit einer AVA-Software, die das Feststellen und Verfolgen von Kosten vereinfacht und die Kalkulation übernimmt.

Die gängigsten und im Markt weit verbreitetsten Programme sind sehr ähnlich aufgebaut und folgen derselben Struktur. Zum Beispiel können Daten größtenteils mittels GAEB-Schnittstelle einfach zwischen Büros und anderen Beteiligten ausgetauscht werden. Massen können in manchen Fällen direkt aus CAD / BIM Daten übernommen werden. Kalkulationen, wie zum Beispiel das Leistungsverzeichnis, können manuell oder mithilfe von Vorlagen und externen Datenbanken erstellt werden.

Kernfunktionen einer AVA-Software:

Wann lohnt sich der Umstieg auf eine AVA-Software?

Eine gute AVA-Software kann ein Bauprojekt extrem positiv verbessern. Als Alternative dazu wird oft auf selbstgebaute Excel Listen zurückgegriffen. Dies ist grundsätzlich keine schlechte Idee, Excel bietet viel Freiraum für individuelle Gestaltung. Auf der anderen Seite passiert es immer wieder, das Formeln versehentlich verändert werden und sich so Rechenfehler einschleichen. Gerade bei größeren Projekten sind das Fehler, die einfach nicht passieren dürfen. Auch das Formatieren von Ausdrucken (zum Beispiel als PDF) gestaltet sich in der Praxis oft schwierig. Darüber hinaus kann man sich in Ausschreibungsprogrammen an der vorgegebenen Struktur orientieren und mit Vorlagen und dem Importieren von Daten, Zeit und Nerven sparen. Das Testen und Umsteigen auf eine AVA-Software ist heutzutage deutlich einfacher als früher. Fast jeder Anbieter bietet eine kostenlose Testphase. Die AVA-Software von Compa, kann darüber hinaus monatlich gekündigt werden, alle Daten bleiben 2 Jahre gespeichert, man kann somit die Nutzung immer wieder aufnehmen und zahlt nur dann, wenn die Funktionen benötigt werden. Wenn die Entscheidung getroffen ist, umzusteigen, stellt sich natürlich die Frage: Welche Software soll ich nehmen? Auswahl gibt es genug:

Welche AVA-Programme gibt es?

Die ersten AVA-Programme wurden schon vor Jahrzehnten entwickelt, aber auch in den letzten Jahren sind neue Programme auf den Markt gekommen. Wer sich heutzutage auf die Suche nach dem richtigen Programm macht, hat eine große Auswahl. Programme gibt es in den verschiedensten Preissegmenten, mit unterschiedlichem Funktionsangebot.

5 AVA Softwares im Vergleich

Compa AVA - cloud-basiert, intuitiv, benutzerfreundlich: der Newcomer

Compa AVA ist eine AVA-Software für selbständige ArchitektInnen und kleine Büros. Die Software ist webbasiert und kann dadurch auf Windows und Mac ohne Installation verwendet werden. Der Fokus liegt auf der intuitiven und einfachen Nutzung. Das Ziel ist es, dass ArchitektInnen ohne Aufwand und ohne Eingewöhnungsphase, in wenigen Minuten von Excel auf ein professionelles AVA-Programm umsteigen können. Dies wird vor allem durch Vorlagen und der vorgegebenen Struktur erreicht. Compa ermöglicht EinzelkämpferInnen, Bauherren zu begeistern, ohne viel Geld in eine Software zu investieren.

Mit Hilfe der Software können alle Leistungsphasen abgedeckt werden. Alle wesentlichen AVA-Funktionen sind vorhanden und eine einzigartige Zahlungsfunktion für den Bauherren, ermöglicht eine Kostenverfolgung, die auf tatsächlich gezahlten Rechnungen aufgebaut werden kann.

Was ArchitektInnen am meisten an Compa schätzen haben wir für euch aufgelistet:

Kostenschätzung nach DIN 276 und Vergabeeinheiten

In Compa können ArchitektInnen Kostenschätzungen gleichzeitig nach DIN 276 und nach Gewerken bzw. Vergabeeinheiten aufbauen. Dies spart Zeit in den späteren Leistungsphasen und hat den entscheidenden Vorteil, dass dadurch auch die nur mit der DIN 276 kalkulierten, früheren Projektphasen mit den späteren, zusätzlich nach Vergabeeinheiten berechneten Projektphasen auf Basis der Gesamtsummen verglichen werden können. Je nachdem, welche Anordnung (DIN oder Gewerke) benötigt wird, kann mit nur einem Klick eine professionelle Zusammenfassung als PDF exportiert werden. Die aktuelle Form der DIN 276 ist mit allen Kostengruppen als Vorlage hinterlegt.

Kostenschätzung nach DIN 276 und Vergabeeinheiten in Compa

Online Ausschreibung

Ausschreibungen erstellen muss schnell und einfach gehen. Die Online- Ausschreibung von Compa ermöglicht genau das. Leistungsverzeichnisse müssen nicht mehr ausgedruckt und verschickt werden, Preise auf PDFs gehören der Geschichte an. LVs können ganz einfach direkt per Mail an interessierte Auftragnehmer verschickt werden, die dann (ohne Anmeldung) Preise für die gesuchten Positionen abgeben können. Daraus entsteht automatisch ein Preisspiegel, der natürlich als PDF exportiert werden kann. Fehler beim Datenaustausch mit unterschiedlichen Tools können so nicht mehr auftreten. Nach der Auswahl eines Partners können Absagen automatisch und ohne Aufwand an alle Bieter versendet werden. 

Online Ausschreibung in Compa

Zahlungsfunktion für den Bauherren

Als einzige AVA-Software überhaupt bietet Compa eine Zahlungsfunktion für Bauherren an. Eingehende Rechnungen von Auftragnehmern können direkt online geprüft und freigeben werden. Daraufhin erhält der Bauherr ein professionelles Rechnungsdeckblatt und hat die Möglichkeit, den ausstehenden Betrag online über eine Schnittstelle zu seiner Bank zu begleichen. Alle relevanten Banken in Deutschland sind in das System eingebunden. Dies beschleunigt den Zahlungsprozess für alle Beteiligten. Darüber hinaus ermöglicht die Zahlungsfunktion erstmals eine Kostenverfolgung auf echt getätigten Zahlungen.

California.pro - vielfältig, modular: die Individuelle

California.pro ist die AVA-Software des Softwarehersteller G&W Software AG aus München. Schon im Jahre 1978 begann der Gründer Erwin Grütter mit der Programmierung eines Olivetti-Programms zum Erstellen von Leistungsverzeichnissen. Heute ist California.pro ein klassisches AVA-Programm, mit großer Funktionalität, das sich durch buchbare Module an den Bedarf von ArchitektInnen und IngenieurInnen gut anpassen lässt. Das flexible Lizenzmodell, das auf gleichzeitiger Nutzung beruht, stellt sicher, dass nur für die Lizenzen bezahlt wird, die tatsächlich benötigt und verwendet werden.

AVAPLAN - solide, leistungsstark: die Konstante

AVAPLAN ist die AVA-Software der AVAPLAN Software GmbH aus Berlin. Laut Aussage der Hersteller wurde das Programm speziell von und für ArchitektInnen und FachingenieurInnen entwickelt. Das Programm orientiert sich stark an der Praxis der Projektbearbeitung in der Bauplanung und überzeugt mit seiner einfachen Handhabung. Mit AVAPLAN Base gibt es eine gratis Version, die direkt nach dem Download verwendet werden kann. Die Basisversion enthält bereits das wesentliche Grundgerüst für die Erstellung eines Leistungsverzeichnisses.

SIDOUN GLOBE® - flexible, erfahren: der Word & Excel Spezialist

SIDOUN GLOBE® ist die AVA-Software der SIDOUN International GmbH. Die Firma wurde 1977 von Gérard Sidoun gegründet und bietet seit über 40 Jahren AVA-Software an. Das moderne, flexible Ausschreibungsprogramm wurde bereits 7 Jahre in Folge als beste Branchensoftware ausgezeichnet und eignet sich bestens für die Planung, Ausführung und Kalkulation von Baumaßnahmen. Die Software ist mit Word und Excel integriert. Dies ermöglicht ArchitektInnen direkt mit vorhandenen Word und Excel Dateien weiterzuarbeiten. 

ORCA AVA - bekannt, detailliert: der Klassiker

Die ORCA Software GmbH wurde 1990 gegründet und bietet damit seit mehr als 30 Jahren eine AVA-Software an. Sie ist einer den weit verbreitetsten AVA-Programmen auf dem deutschen Markt und fast allen ArchitektInnen bekannt. ORCA bietet seinen KundInnen drei verschiedene Versionen der Software als Komplettpaket: ORCA AVA Starter Edition (SE), ORCA AVA Professional Edition (PE) und ORCA AVA Enterprise Edition (EE). Über die Webseite kann eine Testversion angefragt, heruntergeladen und getestet werden. Mit allen 3 Versionen können beliebig viele Bauprojekte abgewickelt werden. Die Software hat Schnittstellen zu den gängigen Preis- und LV-Text Anbietern und ist mit BIM kompatibel.

AVA-Software Vergleichstabelle 2022

Anbieter Compa California.pro AVAPLAN SIDOUN GLOBE ORCA AVA
AVA-Grundfunktionen Ja Ja Ja Ja Ja
Online Ausschreibung Ja Nein Nein Nein Nein
Testversion Ja Ja Ja Ja Ja
Cloud - webbasiert Ja Nein Nein Ja Nein
CAD / BIM Integration Ab 2023 Ja Ja Ja Ja
GAEB Schnittstelle Ja Ja Ja Ja Ja
Zahlungsfunktion Ja Nein Nein Nein Nein
Trustpilot Rating 4.5 / 5 n.z. n.z. n.z. n.z.
Google Rating 5/5 4.8/5 2.3/5 3.6/5 4.6/5
Gratis Testen
Eine AVA-Software kostenlos für 30 tage testen

Beginne mit unserer gratis Testversion. 30 Tage kostenlos. Jederzeit kündigen.

Gratis Herunterladen
Eine AVA-Software kostenlos für 30 tage testen